Familie, Jugend und Senioren

„Das Klima in einer Gemeinde spiegelt sich auch darin wieder, welchen Stellenwert in der Politik die Förderung von Familien, Kindern, Jugendlichen und Senioren hat.“

Iris Wolf, Brandau:
„Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt Jörg Lautenschläger wirklich am Herzen.“

In Modautal wurde seit 2007:
• die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch tägliches Mittagessen in den Kindergärten und verlängerte Öffnungszeiten verbessert
• der Trägerverein KiMo für die Betreuung an der Grundschule und der Kindergartenverein Klein-Bieberau nachhaltig unterstützt
• die von Bund und Land für 2013 geforderte Quote von 35% an Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren längst übertroffen
• die Kindergärten in Brandau und Ernsthofen saniert sowie der Kindergarten in Brandau erweitert
• ein Jugendraum im Bürgerhaus Brandau eingerichtet
• die Spielplätze Ernsthofen, Neutsch und Neunkirchen gemeinsam mit Elterninitiativen neu angelegt
• neben den Seniorennachmittagen in den Ortsteilen ein regelmäßiger Seniorentreff im "Alten Rathaus“ in Brandau initiiert
• der Bau eines weiteren Seniorenheims in der Gemeinde, in Asbach, in privater Trägerschaft unterstützt

Mirko Weicker, Brandau:
„Es ist super, dass wir Jugendlichen jetzt einen so tollen Treffpunkt haben.“